Kategorien
Unsere Mode

Maritime Mode: Urlaub adé? – Ahoi Freiheitsgefühl!

Maritime Mode: Urlaub adé? – Ahoi Freiheitsgefühl!


Nimm diese Note von Weite und Freiheit mit in den Alltag. Mit der maritimen Mode von NAVIGAZIONE segelst du nun garantiert glücklich dem Horizont entgegen. Denn wir kreieren den zeitlosen Look für anspruchsvolle Freizeitkleidung mit Stil. Mit unserer Kollektion im Marine-Look bezwingst du modisch jede Welle – Meeresrauschen inklusive!

Maritime Mode von NAVIGAZIONE

Das Meer und das Segeln begleiten und inspirieren uns immer wieder neu. Mit unserer Mode und Freizeitkleidung geben wir dieses Urlaubsfeeling und diesen Lebensstil weiter. Kombiniert mit dem modischen Trend schaffen wir eine eigene maritime Kollektion für Damen und Herren, die den perfekten Syle für den Alltag suchen. Von der maritimen Hose zum maritimen Poloshirt – wir kreieren für dich den Marine-Look, der dir den Strand und die See mit nach Hause bringt.

Mit weichen Stoffen und lässigen Schnitten erzählen wir dir mehr vom Freiheitsgefühl unserer maritimen Mode. Wenn du wählst und kombinierst, spürst du den komfortablen, sportlichen Style mit jeder Bewegung. Denn mit der maritimen Linie von NAVIGAZIONE haben wir einen Modestil mit absolutem Tragekomfort und hohem Qualitätsanspruch entwickelt. Unsere Kleidung fühlt sich nicht nur leger an, sondern trägt sich wie im Urlaub.

Frische Looks lassen unsere maritime Mode über das ganze Jahr attraktiv wirken. Beim Tragen erzählt sie chic über ein entspanntes Lebensgefühl, über das Wellenrauschen und tolle Erlebnisse. Damit lassen sich die Aktivitäten im Alltag wunderbar leicht bezwingen.

Maritime Kollektion für Damen und Herren

Urlaub am Strand und Meeresromantik genießt man am besten zu zweit. Die maritime Mode von NAVIGAZIONE wurde ebenfalls für Damen und Herren kreiert. Maritim ist durchgängig in und das zeigen Frauen und Männer gerne auch in ihrem Modealltag. Denn Stil und zeitlose Looks begleiten beide überzeugend in allen Situationen.

NAVIGAZIONE weiß das und bietet den maritimen Look dauerhaft in der Damen- und Herrenkollektion an.

‘Maritime Farben bei NAVIGAZIONE neu kombiniert

Blautöne, Weiß und rote Akzente – aus diesen klassischen Farben setzen wir unsere maritime Kollektion neu zusammen. Dein Look soll nicht nur von blauer Weite und weißen Segelbooten erzählen, sondern schick, sportlich und aktuell sein.

Wir lassen dich nicht Blau machen, denn bei uns gibt es mehr Töne. In unserer maritimen Mode gehen wir über das Dunkelblau hinaus. Mit Rot setzen wir gekonnt Akzente, ob gestreift, gemustert oder in Details. Das gewisse Etwas wird dich garantiert entspannt über die Wellen des Alltags segeln lassen.

Mut beweisen wir mit aktuellen Farben und kombinieren neu: Mit gelben oder grünen Farbtönen interpretieren wir die maritime Mode ganz frisch!

Maritime Mode für das ganze Jahr

Als perfekter Begleiter ist unsere maritime Freizeitmode zeitlos und selbstverständlich für das gesamte Jahr konzipiert. Damit genießt du das Urlaubsgefühl sowohl im Sommer als auch im Winter.

Caprihosen, Poloshirts, Kleider und Röcke, Sweatshirts oder Strickjacken – diese maritime Kleidung gehört zum Sommer-Sortiment. Mit sportlichen Sweatshirts im Marine-Look, gestreiften Shirts und lässigen Pullis lassen wir den maritimen Charme auch in die kalte Jahreszeit mitziehen.

Wenn du Outfits im maritimen Stil kombinierst, fühlst du dich nicht nur sportlich über das ganze Jahr, sondern zeigst allen deine innere Freiheit mit deinem Style. Blaue und weiße Stoffe, Streifen und Muster, sommerlich und kuschelig, mit der Mode von NAVIGAZIONE bieten wir dir diese vielseitigen Möglichkeiten. Lass die frische Brise auch durch deinen Alltag wehen und trage das Urlaubsgefühl mit dir. Schlichte Schnitte, klare Linien und eine definierte Farbpalette inklusive.

Maritime Damenmode mit entspannter Lebenslust

Weiße Strände, blauer Himmel und die relaxten Stunden an Deck? Dieses Urlaubsgefühl schenkt dir die maritime Damenmode von NAVIGAZIONE. Fühle sie wie den Spazierganz barfuß im Sand, denn mit dieser Mode werden deine Unternehmungen frisch und leicht.

Mit den unterschiedlichsten Kombinationen aus unserer maritimen Kollektion stillst du deine Sehnsucht nach Freiheit und See. Kreiere dafür deinen eigenen Marine-Look, der dich sportlich und gut aussehen lässt. Mit unseren maritimen Basics wird dein Leben modisch entspannt.

Wunderbar praktisch lässt sich die maritime Mode für Damen bereits mit wenigen Kleidungsstücken vielfach kombinieren: Im Sommer kannst du wunderbar leicht eine weiße oder dunkelblaue Caprihose mit unterschiedlichen maritimen Streifenshirts oder einfarbigen T-Shirts vielseitig tragen, während du im Winter zur dunkelblauen Hose oder Jeans das maritime Sweatshirt oder den Pullover im Marine-Look überziehst. Mit sportlichen oder auch weiblichen Accessoires rundest du dein Freizeit-Outfit ab. Ein Tupfer Rot dazu – maritimes Flair, ahoi!

Maritime Herrenmode – Sportlich segeln durch den Alltag

Die Meeresluft, die Wellen und das unendliche Blau sind die Quelle der Inspiration für unsere maritime Herrenmode. Wenn du vom Segelboot ans Land gehst, sollst du dieses Feeling mitnehmen, unabhängig von der Jahreszeit. Denn der maritime Look für Herren sorgt für gute Laune und frischen Style.

Wir kombinieren die klassischen Farben Weiß, Marine und Rot modisch aktuell. Mit Streifen und maritimen Elementen lassen wir das Meeresgefühl in deinem Look aufleben.

Unsere maritime Mode kannst du in der Freizeit, im Alltag und darüber hinaus vielseitig tragen. Sobald du das Gefühl von frischer und sportlicher Eleganz mitnehmen willst, kannst du dies mit einem maritimen Outfit von NAVIGAZIONE entsprechend kombinieren: Ein legeres Poloshirt, ein gestreifter Pullover, eine maritime Jacke kommen nicht nur praktisch auf dem Segelboot zum Einsatz.

Mit dem maritimen Flair bringst du dein Lebensgefühl ganzjährig zum Ausdruck, denn sowohl im Sommer als auch im Winter lassen sich ein maritimes Hemd oder ein maritimes Poloshirt mit einer langen oder kurzen dunkelblauen Hose schick kombinieren. In der kalten Jahreszeit ziehst du einfach ein komfortables Sweatshirt im maritimen Look drüber. Maritim hat alles drin!

Maritime Mode in großen Größen / XXL – Freiheit in Übergröße

Unsere maritime Mode schenkt auch und vor allem in großen Größen das tolle Freiheitsgefühl. Gerade in der XXL-Mode ist der maritime Look frisch und wunderbar einsetzbar. Denn dunkelblaue Farbtöne wirken klassisch schön und tragen nicht auf.

Um deinen bequemen maritimen Look für den Alltag zu stylen, kombinierst du zu einer Jeans oder bequemen Schlupfhose ein umspielendes Shirt oder eine lange Tunika und schon bringst du deine Ferienerlebnisse mit. Für den kühlen Abend packst du einfach ein bequemes Sweatshirt oder eine leichte Steppjacke mit ein. Wunderbar sportliche Teile in ausgezeichneter Qualität sind mit dir auf Tour.

Hier ein paar allgemeine Tipps für dein maritimes Styling

  • Das maritime Styling muss nicht nur bequem, sondern auch gekonnt sitzen. Dafür muss man nicht viel beachten, denn maritime Mode lässt sich praktisch und einfach immer wieder neu kombinieren. Leinen los:
  • Stimmig und edel wirkt der maritime Look ganz einfach, wenn man ein gestreiftes Shirt mit einer dunkelblauen oder weißen Hose kombiniert.
  • Eine maritime Jacke ist ein Muss – diese begleitet deinen Look bei jedem Wetter.
  • Durchbreche mit einem Farbtupfer gekonnt das absolute Blau: Mit einem Halstuch, sportlichen Schuhen oder einer Tasche in Rottönen kann der maritime Look wunderbar aufgepeppt werden.
  • Maritime Klassiker in Dunkelblau lassen sich wunderbar auch mit frischen Farben wie Gelb oder Grün neu stylen.
  • Kleide dich bequem und lässig über das ganze Jahr und strahle damit das Gefühl von Urlaub aus.
Kategorien
Unsere Mode

Mode in großen Größen / XXL

Mode in großen Größen / XXL und die PIÚ-Kollektion von NAVIGAZIONE

Fühl dich mit der NAVIGAZIONE-Mode gut gekleidet und pudelwohl, denn unsere Kollektion geht über die Normalgröße hinaus – das macht uns aus! Mit großen Größen, XXL- und Plus-Size-Mode bis Größe 60 bieten wir mehr für dich und deinen Modealltag!

Du liebst das Leben und genießt es so zu sein wie du bist? Wunderbar! Dann passt Du genau zu unserer Mode in großen Größen und unsere Mode zu dir. Denn die ist nämlich für lebensfrohe Frauen, die sich gerne bewusst und modisch kleiden. Auch und gerade in XXL-Größen! NAVIGAZIONE-Mode in Übergröße macht Spaß und lässt sich bequem tragen. Denn wir kreieren Damenmode für ein bewusstes Körpergefühl und mehr Plus-Size-Style.

Übergrößen, große Größe, Plus-Size-Mode und XXL mit Stil – Wir können die Schnitte

Die aktuelle NAVIGAZIONE-Kollektion für Damen und Herren umfasst Mode in den Größen 36 bis 52.

Damit setzen wir deine feminine Linie modisch in Szene: Hochwertige Stoffe, raffinierte Schnitte und trendige Styles werden dich ganzjährig begleiten. Durch Muster und Farben gestalten wir Damenmode in großen Größen schwungvoll und chic. Ziehe sie an und fühle dich lebendig!

Wir stehen auf Fashion für jede Figur und setzen Wert darauf, dass unsere Übergrößen die Damen mit Rundungen zum Strahlen bringen. Die modischen Kleidungsstücke unserer Kollektionen überzeugen auch in den großen Größen. Mit hohem Tragekomfort punktet diese Mode im Alltag und lässt dich in jeder Situation wohl fühlen. Hinzu kommt die absolut durchdachte Verarbeitung. Dabei schenken besondere Nähte und Applikationen das gewisse Mehr an Plus-Size-Mode.

Die PIÚ-Kollektion kreiert das Extra in der XXL – Mode

In dieser Kollektion findest du Mode in den Größen 42 bis 60, die passgenau sitzt.

Mit gekonnten Schnitten zeigt dich unsere PIÚ-Linie für Plus-Size-Mode von deiner besten Seite. Wir lassen unser Können seit 1920 in die Herstellung mit einfließen. Die verbesserte Passform bringt es in dieser Kollektion zur absoluten Perfektion und dich ins beste Licht: Die Produkte schmeicheln deiner Silhouette und kaschieren Problemzonen von Kopf bis Fuß.

Denn mit raffinierten Änderungen können wir große Effekte erzielen: Unsere XXL-Mode bringt Rundungen in die richtige Proportion, schmeichelt der Figur und sitzt ausgezeichnet. Unsere extra dafür entwickelten Schnitte kommen speziell den Bedürfnissen kurviger Frauen sehr entgegen. Magst du es mal an- und ausprobieren?

PIÚ – mehr Mode in großen Größen für dich und mich

Diese Modelinie bietet ausgewogene Schnitte bei mehr Oberweite, Bauch und Hüfte, mehr Arm und Bein und voller Statur. Somit wird deine weibliche Figur stilvoll und schmeichelnd konturiert. Mit PIÚ-Mode kaschierst du da, wo du weniger zeigen möchtest oder hebst Stellen hervor, die dich zum Ausdruck bringen.

Ob bei der Hose, Bluse, Shirt und Top, Jacke, Weste oder Mantel, Pullover oder Strickjacke, bei jedem Modeartikel aus der Übergröße haben wir uns PIÚ, also mehr Gedanken darüber gemacht, wie der Schnitt dich optimal kleidet, mit welchem Stoff oder Muster deine Ausstrahlung besser zur Geltung kommt und mit welcher Naht es sich für dich besser anfühlt. Diese Mode kleidet dich stilvoll und bequem!

Stoffzugaben umspielen deine weibliche Silhouette, frische Farben und Muster gehen mit dem Trend und mit deinem modischen Anspruch im Alltag. In dieser XXL-Kollektion achten wir speziell auf Details, die dich besser aussehen lassen. Dabei muss besonders das Verhältnis zwischen Länge und Weite stimmig sein, denn mit dieser optischen Wirkung kannst du modisch punkten.

Ebenso sind unsere Nähte oder Seitenschlitze gut durchdacht. Bei Hosen und Jeans sorgen unterschiedliche Leibhöhen für den optimalen Sitz. Die XXL Mode von NAVIGAZIONE bietet dir einfach ein Plus an Tragekomfort und Passform. Du wirst es nicht nur sehen, sondern auch spüren: Deine Silhouette wird mit unserer Mode für große Größen geschmeidig umhüllt und gibt dir ein angenehmes Körpergefühl.

Damenmode in großen Größen – NAVIGAZIONE macht mehr daraus

Leger, pfiffig, vorteilhaft – unsere trendige Mode geht über die Normalgröße hinaus. In allen Kollektionen findest du Mode in großen Größen, denn wir haben nicht nur modische Facetten drauf, sondern mehr Größen drin. Und die zu einem fairen Preis.

Das spricht für NAVIGAZIONE-Mode in XXL – Peppige Plus-Size-Mode!

Entscheide dich für mehr Style und Komfort in deinem Mode-Alltag. Denn unsere Modelinie ist gekonnte Plus-Size-Mode. Piú bietet noch mehr Extra für dich!

Mit den passenden Schnitten, realen Größen und formenden Nähten gestalten wir deinen Look bequem und modisch. Unsere Kollektion berücksichtigt Problemstellen und umschmeichelt gekonnt. Trotz der Bequemlichkeit musst du keine Abstriche bei der Optik machen: Trendige Muster und schicke Ziernähte bestimmen den Stil.

Übergröße hat bei uns Style!

Mode-Ideen für den perfekten Look in großen Größen

Die Mode in Übergröße muss nicht kompliziert sein. Mit wenigen Teilen kreierst du gekonnt einen lässigen oder auch schicken Look, der dir das gewisse Etwas und den tollen Auftritt über den Tag bringt:

Wähle zum Beispiel eine beliebige Schlupfhose aus der PIÚ-Kollektion als perfektes Basic-Element und kombiniere es mit einer gemusterten Bluse, die sich luftig und locker anschmiegt. Mit einer weichen Strickjacke oder einem lässigen Mantel aus der aktuellen Kollektion hast du nicht nur dein Ziel, sondern mehr – Piú – erreicht!

Überzeuge dich selbst von unserer Damenmode in XXL. Davon schwärmen unsere Kundinnen und Kunden, denn bei NAVIGAZIONE – Mode in großen Größen passt alles.

Leichte Stoffe umschmeicheln sanft deinen Rundungen, ebenso luftige Blusen.

Mit einem weichen Mantel schaffst du dir ein schmeichelhaftes Styling-Element für die kalte Jahreszeit oder für kühle Abende an.

Feminine Züge werden mit sinnlichen, fließenden Passformen unterstrichen.

Eine anliegende Hose mit körpernahem Schnitt und flexiblem Bund trägt sich nicht nur bequem, sondern lässt sich wunderbar mit einem flatternden Oberteil oder auch einem umschmeichelnden Sweatshirt verbinden.

Der Lagen-Look kaschiert und wirkt verführerisch.

Tolle Akzente lassen sich über eine gemusterte Bluse in Kombination mit klassisch Schwarz zaubern.

Enge Jeans kann man in der Plus-Size-Mode dank einer niedrigen Taille wunderbar im Alltag tragen.

Kennst du unsere Mode mit Abnehmgarantie?

Wir stehen für Mode in Übergröße aber auch für die Gesundheit und Fitness unserer Kundinnen und Kunden. Du möchtest mehr für deinen Körper und deine Gesundheit tun? Dafür belohnen wir dich mit einem besonderen Kundenprogramm:

Hier geht es zu unserer Mode mit Abnehmgarantie, denn große Größen können auch kleiner werden oder wie du deine Plus-Size-Mode unkompliziert donwsizen kannst.

Fühl dich noch wohler als wohl – das liegt uns am Herzen. Und wir investieren darin!

Individuelle und leicht kombinierbare Mode in großen Größen
Wir navigieren dich in sichere Gewässer und sind Kompass für deinen Stil. Aufgewachsen mit der Eleganz Italiens, wählt Navigazione stilsicher eine Linie, die Lebensfreude mit dem gewissen modischen Etwas vereint. Gefallen statt mit aller Macht auffallen – Mode zum Wohlfühlen in allen Größen.

Kategorien
Unsere Mode

Die Hose, auf die man sich verlassen kann!

Die Hose, auf die man sich verlassen kann!

Eine passende Hose verleiht dir ein einmaliges Gefühl, so wie das Segeln bei blauem Himmel: Du trägst sie stolz in deinem Style und sie trägt dich schick und bequem durch den Alltag! Unsere Hosen sollen dich verlässlich in allen Situationen begleiten und das mit Stil und Lebensfreude, modisch und mit Wohlfühlfaktor. Wenn die Größe stimmt, Schnitt und Qualität passen und du dich auf den Rest konzentrieren kannst und glücklich dabei bist, dann war unsere Segeltörn erfolgreich.

Die Hose von NAVIGAZIONE – erstklassig in Schnitt und Passform!

Seit 1920 steht unser Name für Mode und Bekleidung – 100 Jahre Leidenschaft für Garne, Stoffe, Schnitte und Designs. Dabei kreieren und führen wir stilvolle Mode zum Wohlfühlen. In unseren wechselnden Kollektionen spielt dieses Kleidungsstück durchgängig die Hauptrolle, die Hose von NAVIGAZIONE!

Es braucht Fachwissen und viel Erfahrung, damit das passende Ergebnis in Form einer perfekten Hose entsteht. Dafür arbeiten wir seit Jahren mit den besten Designern unserer heimlichen Heimat Italien und in der ganzen Welt zusammen. Als Ergebnis präsentieren wir Hosen, die deinem Style Persönlichkeit schenken und dich mit ihrer Passform strahlen lassen. Denn, wenn dieses modische Element wunderbar sitzt, fällt es dir ausgesprochen leicht, deinen individuellen Stil zu kombinieren, um deinem Charakter in allen Situationen Ausdruck zu verleihen.

Die Hose mit besonderem Augenmerk auf Komfort und Sondergrößen

Jede Frau ist einzigartig. Auch in ihrer Statur. Doch nicht jede Frau kann sich eine maßgeschneiderte Hose mit perfektem Sitz leisten. Ist die einheitliche Konfektionierung einer passgenauen Hose überhaupt umsetzbar? So gut wie unmöglich.

Doch wir haben uns auf die Herstellung von Hosen mit perfekter Passform spezialisiert. Von Beginn an legen wir bei der Entwicklung unserer Hosenschnitte viel Wert auf die Integration von Komfortdetails, die mehr Bein- und Bewegungsfreiheit und einen besseren Sitz garantieren. Nicht umsonst haben Hosen von NAVIGAZIONE einen fast legendären Ruf.

Unser Geheimnis? Regelmäßige Tests mit „normalen“ Kundinnen, dazu jahrzehntelange Erfahrung im Schneiderhandwerk. Sicherlich auch ein Grund, warum unsere Sondergrößen bei Hosen in Komfort und Eleganz anderen Marken voraus sind.

Unsere Hose – Eine Hose mit Qualitätsversprechen

Wir sind nicht um die Welt gereist, damit das Ergebnis unserer Arbeit nach dem zweiten Mal Waschen seinen Glanz verliert. Deshalb entscheiden wir bereits über die Auswahl der Garne, testen die Verarbeitung der Stoffe und begleiten jeden einzelnen Schritt in der Schneiderei. Unsere Qualitätsprüfer überwachen den gesamten Herstellungsprozess bei der Hosenproduktion sowie die Endprodukte vor Ort. Eine zweite Qualitätskontrolle in Deutschland begutachtet die gesamte Kollektion bis ins Detail – Hose für Hose -, bevor und damit sie dich für Jahre verlässlich begleitet!

Mit einer hochwertigen Stoffqualität gehen wir sicher, dass die Freude an deiner Hose länger hält: Die Kleidungsstücke bleiben z.B. lange formstabil. Weiche Materialien verschaffen einen hohen Tragekomfort.

Die Hose, die zur Lieblingshose wird

Ökologische Produktionsprozesse allein reichen uns für eine nachhaltige Textilproduktion nicht aus. Erst im Zusammenspiel mit Designs, die mehr als eine Saison begeistern, und einer langlebigen, spürbaren Qualität wird aus einer Hose eine Lieblingshose.

Aus diesem Grund arbeiten wir ausschließlich mit mittelständischen, zertifizierten Produktionspartnern, die diese Philosophie mit uns teilen. Unsere Qualitätsprüfer vor Ort kontrollieren dabei regelmäßig auch die Einhaltung von Produktionsstandards.

Die Hose, die gute Laune mitbringt

Wie sich ein Segelboot vom erfahrenen Segler sicher in den Hafen navigieren lässt, so sicher und bequem wird dich die Hose von NAVIGAZIONE im Alltag begleiten. Dieses angenehme Gefühl lässt dich strahlen und positiv die Alltagssituationen bezwingen.

Wir verarbeiteten Stoffe mit einem hohen Anteil an Naturfasern in Verbindung mit Hightech-Kunstfasern. Nur durch diese Kombination können wir den Schnitt und eine langlebige Hose gewährleisten. Formstabil zeigt dir die NAVIGAZIONE-Hose bei jeder Gelegenheit, was sie kann. Verlass dich darauf und genieße das Leben!

Die Hosen für Damen und Herren – egal in welcher Größe
Segeln und Hosen sind keine reine Männerdomäne! Heutzutage schätzen Frauen die Hose ganz besonders: Ob im Business-Style oder Casual-Look, elegant oder locker, die Hose ist das Kleidungsstück, das auch deinen Alltag bestimmt.

Diesen modischen Trend haben wir uns zu Herzen genommen und Hosen für Damen und Herren in den Größen 36 bis 60 kreiert. Unserer NAVIGAZIONE-Hosenkollektion umfasst perfekt sitzende Hosen in Normalgrößen oder in großen Größen. Die PIU-Kollektion bietet Hosen mit dem gewissen Extra: Noch bessere Schnitte, noch mehr Passform für die Hose in der Größe 44 bis 60.

Die Hose mit ausgezeichneter Figur

Wir sind mehr als Hosenspezialisten. Unsere Hosen zeigen deine Figur im besten Licht. Denn mit gekonnten Verbesserungen am Schnitt punktet die Hosen von NAVIGAZIONE nicht nur im Tragekomfort. Die durchdachten und speziell entwickelten Passformen dieser Hosen umschmeicheln vorteilhaft Bauch, Taille, Hüfte und Oberschenkel. Die ausgeklügelte Schnittführung macht diese Hosen einzigartig.

Unsere Hose passt sich deiner Figur und deinem modischen Anspruch an! Durch kleine Veränderungen in Design und Proportion sitzen unsere Modelle auch in großen Größen. Unsere Hosen, die schlank machen, überzeugen durch ausgewählte Qualitäten mit Elasthananteil auch in puncto Sitz und Langlebigkeit.

Durch das Spiel mit den erhöhten Leibhöhen verleihen wir unsere Hosen einen „Bauch-weg“-Effekt. Dies kommt besonders oft den Frauen zu Gute.

Unsere Highlight-Produkte sind die „Pull-on“-Hosen aus Bengalin, sowie Hightech-Jerseys. Einfach anprobieren!

Die Hose für jede Gelegenheit

Mit der NAVIGAZIONE-Kollektion verfolgen wir einen alltagstauglichen Hosenschnitt. Sowohl die Freizeithosen als auch unsere Businesshosen sollen sich nicht nur spürbar angenehm anfühlen, sondern deinen Look passend begleiten und aufwerten – in allen Lebenslagen.

Je nach Schnitt betonen unsere Hosen enganliegend die Silhouette der Beine oder umspielen diese durch eine luftige Weite. Durch den Einsatz hochelastischer Waren und gekonnte Schnittführung verleihen die NAVIGAZIONE-Hosen ein hervorragendes Tragegefühl sowie eine sehr gute Passform und eine schlanke Figur.

Ob mit einer Schlupfhose, einer Hose im 5-Pocket-Stil, aus Baumwolle, Jersey oder Viskose – in den Hosen von NAVIGAZIONE wirst du am liebsten auftreten, denn sie ist bequem, praktisch und einfach für jeden Stil zu haben. Kombiniere sie unkompliziert – sowohl sportlich als auch elegant – und genieße ihre Vielseitigkeit.

Tipps für Hosen, die schlank machen:

Mit einer hochwertigen Auswahl an Hosen bist du immer auf der sicheren Seite. Wichtig ist es, dass du dich für eine professionell geschnittene, bequeme und gutsitzende Hose entscheidest. Mit einer NAVIGAZIONE-Hose bist du für jeden Anlass sicher unterwegs.

Weitere Tipps für Auswahl einer Hose:

  • Mit einer Hose in den klassischen Farben Schwarz, Grau oder Blau liegst du immer richtig! Du kannst wunderbar leicht kombinieren und sie sind die absoluten Schlankmacher.
  • Eine Hose mit erhöhter Bundhöhe zaubert optisch schlank.
  • Hochgeschnittene Hosen machen einen flachen Bauch.
  • Leichte Wollstoffe umspielen vorteilhaft Ihre Figur.
  • Eine Hose mit Längsnähte streckt optisch die Beine.
  • Gerade, schmale, figurumschmeichelnde Hosen sitzen bequem und wirken immer!
Kategorien
Allgemein

Ein absoluter Dauerbrenner: der Marine-Look

[av_heading tag=’h3′ padding=’10’ heading=’Ein absoluter Dauerbrenner: der Marine-Look’ color=” style=” custom_font=” size=” subheading_active=” subheading_size=’15’ custom_class=” admin_preview_bg=” av-desktop-hide=” av-medium-hide=” av-small-hide=” av-mini-hide=” av-medium-font-size-title=” av-small-font-size-title=” av-mini-font-size-title=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” margin=”][/av_heading]

[av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” av_uid=’av-jmaa038y’ admin_preview_bg=”]
Frisch, sportlich, klassisch zeitlos – der maritime Stil ist immer im Trend.

Die schicken Farben lassen uns an Sommer, Sonne und Meer, an eine salzige Meeresbrise und Spaziergänge am Strand denken. Man muss kein leidenschaftlicher Segler sein, um sich in dieser bequemen Mode wohl zu fühlen.

Was macht den Marine-Look aus?

 

Bei Styles in den klassischen Farben dunkelblau (auch marineblau oder navyblau), weiß und rot fühlt man sich sofort wie am Meer. Dunkelblau steht für die See, ein frisches Weiß lässt uns strahlen, und ein knalliges Rot setzt peppige Akzente. Maritim ist immer Trend!

Dabei müssen es nicht immer die klassischen Breton-Streifen sein. Diese Ringelshirts wurden übrigens beispielsweise von Fashion-Ikone Coco Chanel salonfähig gemacht, die sich im Urlaub an der französischen Küste von den Streifen inspirieren ließ und sie in ihre Kollektion aufnahm. Aber auch Schauspielerin Audrey Hepburn oder der Künstler Pablo Picasso sind uns in Ringelshirts vor Augen – wenn das keine Inspiration ist!

Das Tolle am Marine-Look ist seine Vielfältigkeit. Kaum ein anderer Modetrend lässt sich so unkompliziert zusammensetzen und stylen. Zeitlose Muster mit Streifen und komfortable Schnitte: Marine-Teile harmonieren mit vielen klassischen Kleidungsstücken aus unserem Kleiderschrank, sind spielend einfach zu kombinieren und angenehm zu tragen.

Und das Beste: der Marine-Look ist immer angesagt!

Wie kann ich den Marine-Look im Alltag stylen?

 

Damit das Outfit nicht überladen wirkt, empfehle ich nur ein oder zwei Teile im maritimen Look zu stylen und dazu unifarbene Kleidungsstücke zu kombinieren. So entsteht eine modische Ausgewogenheit und die Marineakzente können noch mehr glänzen.

Ausgewählte Details runden das Outfit wunderbar ab: Tücher und Schals mit maritimen Prints, eine Handtasche in rot oder dunkelblau, goldener Schmuck – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Aber auch bei den Keypieces sind nicht immer nur Streifen und einfarbige Stücke gefragt. Ebenso sorgen von der See inspirierte Motive wie Anker oder Seesterne für den maritimen Flair. Ein Beispiel aus der NAVIGAZIONE-Kollektion: dieses modische Kapuzenshirt mit Vogelprint aus 100% Baumwolle. Da hören wir doch gleich die Möwen am Strand kreischen und fühlen den Sand zwischen den Zehen.

Noch mehr Marine-Style bei NAVIGAZIONE

 

Für das alltagstaugliche Büro-Outfit empfehle ich als maritimes Key-Piece diese kuschelige und dennoch elegante Longstrickjacke in dunkelblau. Passend dazu stylen Sie diese wunderbare Jeans mit Glitzerdetails, die Sie am Arbeitsplatz strahlen lässt, ohne übertrieben zu wirken. Das schmale Bein mit dem geraden Schnitt streckt optisch hervorragend. Als All-Time-Basic kann man ganz einfach ein tolles weißes Langarmshirt kombinieren. (Die Strickjacke sieht übrigens auch wunderbar zu einer weißen Hose aus!)

Toll im Büro passt auch diese schicke Five-Pocket-Jerseyhose, mit einer sehr modischen hellblauen Bluse kombiniert. Die extravaganten Trompetenärmel sind ein echter Hingucker und dürfen ruhig auch einmal aus einer festeren Strickjacke hervorschauen.

Zu diesen Outfits tragen Sie vielleicht noch eine rote Handtasche und fertig ist der elegante Marine-Look, der das Urlaubsfeeling des Sommers mit ins Büro trägt.

In der Freizeit muss die Kleidung selbstverständlich ebenso gut aussehen, dabei vor allem aber bequem sein. Und auch hier liegen wir mit dem Marine-Look von NAVIGAZIONE genau richtig. Was halten Sie von diesem tollen Sweatshirt mit vielen raffinierten Details? Die farblich abgesetzten Bündchen, sowie die rot-blauen Kordelzüge fügen sich perfekt in das Farbschema des maritimen Styles ein. Dazu empfehle ich diese klassische Wohlfühl-Skinny-Jeans. Sie ist durch den kleinen Elasthan-Anteil wunderbar elastisch und besticht deshalb durch einen hohen Tragekomfort.

Und wenn uns doch ein mal eine steife Brise um die Nase wehen sollte, lässt uns diese klassisch-sportive Steppjacke mit Fleeceelementen sicher nicht frieren. Die dunkelblauen gesteppten Einsätze und die roten Tunnelzüge bestechen durch ihre maritime Wirkung und das wärmende Fleece ist ideal für den kommenden Herbst.

Und noch ein Tipp: roter Lippenstift oder rot lackierte Fingernägel lassen jedes Marine-Outfit jugendlich frech wirken.

Zu einem besonderen Anlass ist hingegen ein feminineres Styling gefragt. Im Mittelpunkt kann hier  die weiße Jacke im Blazerstil aus der NAVIGAZIONE-Kollektion stehen – ein wahrer Dauerbrenner. Kombinieren Sie dazu eine schicke Hose, wie diese wunderbar angenehm zu tragende Five-Pocket-Jerseyhose, sowie diese frech interpretierte Bluse mit Punkten und fertig ist der Marine-Look mit eigener Note. Das i-Tüpfelchen setzt ein rotes Tuch, dass Sie locker um den Hals binden können und goldener Schmuck, der das Outfit klassisch und edel wirken lässt.

Der Marine-Look funktioniert auch bei Herren

 

Und zwar ganz wunderbar mit der NAVIGAZIONE-Kollektion für Herren.

Auch hier greifen wir auf die klassische Farbpalette dunkelblau – weiß – rot zurück.

Ein klassischer Kapuzenpulli in Streifenoptik ist der ideale Begleiter für die ersten kühleren Tage. Um uns stilvoll vor Wind und Kälte zu schützen schnappen wir uns schnell diesen tollen dunkelblauen Parka. Der angesagte Kunstfellkragen und der schicke Cordeinsatz an der Innenseite lassen den Parka modern wirken und die Farbe ist perfekt für unseren Marine-Look.

Und noch ein Highlight: diese softe Strickfleecejacke. Das blau-weiße Melange-Muster wirkt elegant und die Kapuze sowie der modische Tunnelzug runden das Modell ab. So sind Sie mit NAVIGAZIONE stylisch und wetterfest im Marine-Trend unterwegs.

Sie sehen, der Marine-Look ist immer angesagt, dabei aber leicht umzusetzen und zu stylen.

Ich wünsche Ihnen eine tolle Spätsommerwoche mit vielen Sonnenstrahlen

Ihre

Martina Martino.
[/av_textblock]

Kategorien
Allgemein

Konfektionsgröße ist nicht gleich Konfektionsgröße?

Wie bestimme ich meine Kleidergröße und auf was muss ich achten

Die Konfektionsgröße ist die Größe modernerer Bekleidung, die sich nach der Körpergröße der Trägerin bzw. des Trägers richtet. Das Größensystem unterscheidet sich bei Männern, Frauen und Kindern. Darüber hinaus wird hauptsächlich zwischen europäischen und US-amerikanischen Größen unterschieden. Für die Schuhgröße und in der Herren-Oberbekleidung bzw. für Hemden existieren eigene Maßsysteme.

Von Ihren Körpermaßen zu Ihrer Kleidergröße

Die Körpergrößen werden von der europäischen Norm EN 3402 standardisiert und werden in Zentimetern angegeben. Als europäische Durchschnittsgrößen oder Normalgrößen gelten bei den Damen, abhängig vom Brustumfang, die Größen von 32 bis 44. Für die Durchschnittsfrau wird dabei eine Körpergröße zwischen 164 und 170 Zentimetern angenommen. Außerdem gibt es Kurz- und Langgrößen, die mit 17 bis 22 bzw. 68 bis 88 bezeichnet werden.

Ähnlich ist es bei den Männern. Als Normalmaß gelten hier 166 bis 194 Zentimeter große Herren. Den europäischen Größen liegen ebenfalls die Maße des Brustumfangs zugrunde. Sonderzahlen gibt es für Schlanke, Untersetzte und Männer mit Bauch. Anders gerechnet wird bei den Hemden, die sich nach dem Halsumfang in Zentimetern richten und den Hosen. Hier hat sich die amerikanische Messweise durchgesetzt, sodass die Größen üblicherweise in Zoll (Inch) und der Kombination aus Bundumfang und Beininnenlänge angegeben werden.

So bestimmen Sie Ihre Konfektionsgröße für deutsche Mode und für NAVIGAZIONE-Produkte

Welche Größe habe ich wirklich? Worauf muss ich achten, wenn ich meine Konfektionsgröße bestimmen möchte? Mit Hilfe unserer Tabellen könnt Ihr Eure Kleidergröße ganz einfach herausfinden. Praktisch ist, dass sich die ermittelte deutsche Größenangabe mit unseren Produkten deckt, denn wir produzieren die echten Größen.

Es ist wichtig, dass Ihr die passende Größe kennt, denn modische Kleidung kann nur dann wirklich gut aussehen, wenn sie auch optimal sitzt. Um Eure Konfektionsgröße zu ermitteln, braucht Ihr ein flexibles Maßband, etwas Zeit und eventuell eine helfend Hand. Bitte messt immer direkt über Eure Unterwäsche und achtet darauf, dass das Maßband nicht einschnürt. Lest anschließend Eure Größe in unseren Größentabellen ab.

BRUSTUMFANG

Nehmt über der stärksten Stelle der Brust waagerecht rund um den Körper Maß.

TAILLE / BUNDUMFANG

Legt das Maßband waagerecht um die Taille oder um die Stelle, an der Euer Hosenbund am besten passt.

HÜFTUMFANG

Maßband waagrecht über die stärkste Stelle der Hüfte und das Gesäß führen.

SCHRITTLÄNGE/INNENBEINLÄNGE:

Messt entlang des Innenbeins vom Schritt bis zum Fußgelenk.

Normalgröße ca. 81 cm  // Kurzgröße ca. 75cm

KÖRPERGRÖßE

Messt Eure Größe barfuß vom Scheitel bis zur Sohle.

Wählt je nach Körperhöhe unsere normale oder kurze Größe.

Damit sind Ärmellänge, Taillenhöhe, Taschenbereiche, Hosen- oder Rocklänge perfekt auf Eure Körperhöhe abgestimmt.

K

KURZGRÖßEN

Wenn Ihr kleiner als 164 cm seid, passen Euch diese Modelle am besten. Eure K-Größe erhaltet Ihr, indem Ihr Eure normale Konfektionsgröße (z.B. 46) durch zwei teilt. Beispiel: Größe 46:2=23 K-Größe 23.

N

NORMALGRÖßEN

Mit einer Körperhöhe zwischen 164 cm und 172 cm tragt Ihr eine Normalgröße.

L

LANGGRÖßEN

Seid Ihr größer als 172 cm, haben diese Modelle die ideale Passform für Euch. Eure L-Größe erhaltet Ihr, indem Ihr Eure normale Konfektionsgröße verdoppelt. Beispiel: Größe 46×2=92 L-Größe 92.

Ihr habt Eure Maße notiert? Sucht nun Eure Werte in unseren Tabellen nach und bestimmt Eure Kleidergröße:

Was Sie sonst noch wissen müssen:

Internationale Größen

Manche italienische oder französische Designer verwenden Konfektionsgrößen aus Italien bzw. Frankreich, die sich von den Kleidungsgrößen in Deutschland unterscheiden. Als Richtlinie gilt: Die italienischen Größen sind um drei Werte höher als die deutschen, die französischen um einen. Eine deutsche Größe 38 entspricht der Größe 44 in Italien und Größe 40 in Frankreich. Leider kann man sich hier aber nicht immer darauf verlassen, da die von den Herstellern angenommenen Verhältnisse der einzelnen Körpermaße zueinander in Südeuropa anders sind als in Deutschland.

Amerikanische Größen

Bei Sport- und Freizeitbekleidung für Damen und Herren werden in Amerika die Größen XXS bis XXXL verwendet. Dabei stehen die Großbuchstaben für folgende Bezeichnungen:

S für small (klein), M für medium (mittel), L für large (groß), XS bzw. XL für extra small bzw. extra large (besonders schmal bzw. besonders groß).

Die Konfektionsgrößen für Damen werden in den geraden Zahlen von 0 (etwa XXS) bis 20 (etwa XXL) durchgezählt. Eine US-Größe 2 entspricht in etwa einer deutschen Konfektionsgröße 32, eine US-Größe 12 entspricht in etwa der Sportswear-Größe L und einer deutschen 42.

In der Herren-Konfektion wird die deutsche Zählung um 10 Größen verringert: die deutsche Standard-Größenreihe 48–56 entspricht also der US-amerikanischen 38–46; eine deutsche 52 also der US-amerikanischen 42.

Mit den amerikanischen Konfektionsgrößen sollte man sich gesondert auseinandersetzten, da es hier viele Systeme und Sondergrößen gibt. Diese kollidieren manchmal auch mit den UK-Größen aus England.

Bei Oberhemden für Herren wird die Kragenweite in Zoll (in Halbschritten, gelegentlich auch in Viertel-Schritten) angegeben: der deutschen Standard-Kragenweitenreihe 37–47 entspricht die US-amerikanische Reihe 14 ½–18 ½; eine deutsche 41 ist also ungefähr eine US-amerikanische 16. Für Damen gilt auch bei Blusen die Standard-Größenreihe 4 bis 18, ebenso wie Blusen in Deutschland in den Konfektionsgrößen 34 bis 46 angegeben werden.

Bei Hosen – auch bei in Europa verkauften Jeans – werden normalerweise zwei Werte angeben, nämlich zunächst der Bundumfang und dann die Hosenbeininnenlänge jeweils in Zoll (inches). Die Standardreihe für Herren für den Bundumfang lautet dabei: 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 38 und 40. Ein US-amerikanischer Bundumfang von 34 Zoll entspricht in etwa der deutschen Herren-Konfektionsgröße 50. Für Damen beginnen die Werte standardmäßig bei 25 Zoll. Die Beininnenlängen werden standardmäßig für sowohl Herren als auch Damen in der geraden Zahlenreihe 30 (kurz), 32 (normal), 34 (lang) oder 36 (sehr lang) angegeben. Eine typische Darstellung für Bundumfang 32 und Beinlänge 34 wäre: 32/34.

1)  Brustumfang:

Messt über die stärkste Stelle der Brust waagerecht um Euren Körper.

2) Taille/Bundumfang:

Legt das Maßband waagerecht um die Taille oder um die Stelle, an der Euer Hosenbund am besten passt.

3) Hüftumfang:

Maßband waagerecht um die stärkste Stelle Eurer Hüfte um das Gesäß führen.

4) Schrittlänge/Innenbeinlänge:

Messt entlang des Innenbeins vom Schritt bis zur Fußgelenk.

Normalgröße  ca 81 cm  //  Kurzgröße ca 75cm

Ihr schwankt zwischen den Größen?

Bitte beachtet auch die Informationen auf der Produktseite sowie das Feedback unserer Kunden.

normale Größen
Brustweite Taillenweite Hüftweite
32 *** bis 68 bis 87
34 *** 69-73 88-91
36 bis 90 74-77 92-96
38 91-95 78-81 97-100
40 96-100 82-85 101-105
42 101-105 86-89 106-110
44 106-110 90-93 111-115
46 111-115 94-99 116-122
48 116-121 100-105 123-129
50 122-130 106-111 130-136
52 131-136 112-118 137-143
Schrittlänge N-Größe 81cm
K-Größe 75cm

 

Ich hoffe ich konnte Euch mit diesem diesmal eher “technischen” Artikel bei der ein oder anderen Unsicherheit helfen.

 

Viele Grüße

 

Martina Martino.

Kategorien
Allgemein

HO HO HO und FROHES NEUES

Mit dem richtigen Feiertags-Outfit modisch auftreten und sich gleichzeitig wohl fühlen

 

Das Weihnachtsfest ist ein besonderes Fest im Jahr. Auch der Silvesterabend zählt dazu. Ebenso sind Hochzeiten, Cocktailabende, Geburtstage wichtige Termine. Zu diesen Anlässen möchte jede Frau schön gekleidet und elegant auftreten. Wichtig ist, dass das Outfit zum Anlass passt und bequem sitzt. Ob Ihr mit Euren Kollegen im Büro feiert, die Tage im Kreis Eurer Familie verbringt oder schick mit Freunden ins Restaurant geht – das Outfit soll davor gut überlegt sein. Legt Euch die Kombinationen schon vorher zurecht oder besorgt Euch noch rechtzeitig passende Kleidungsstücke dafür. So könnt Ihr völlig entspannt die anstehenden Feiertage genießen.

Hier kommen unsere Tipps für Euer modisches Weihnachts- und Silvester-Outfit:

  1. Büro-Weihnachtsfeier

Ob Ihr Euch für das elegante Kleid, den modischen Anzug oder die Kombination einer Hose mit Bluse entscheidet – das Outfit sollte nicht zu viel Haut zeigen und souverän wirken. Mit einer schicken Hose z.B. in Lederoptik liegt Ihr besonders richtig und genießt auch einen hohen Tragekomfort.  Kombiniert den Look mit einer glamourösen Bluse und Ihr liegt auf der sicheren Seite. Ein modischer Poncho hält nicht nur warm, sondern rundet den Look ab. Accessoires und Schuhe wählt Ihr am besten in klassisch eleganten Stil. Die Bürofeier kann losgehen!

  1. Weihnachten in der Familie

Ihr feiert im Kreise Eurer Familie? Kein Grund sich weniger schick zu kleiden. Wichtig ist allerdings, dass Ihr Euch dabei wohl fühlt. Stilvoll und funktional wird Euch die modische Hose mit engem Bein zur Seite stehen. Wählt dazu eine Bluse aus hochwertigem Stoff und in figurumschmeichelnder Form und erhaltet so den edlen Look mit angenehmen Tragekomfort. Die Hose könnt Ihr gerne durch einen Bleistiftrock ersetzen und gestaltet somit das Outfit wunderbar weiblich. Euer Look wird auf den Familienfotos auffallen!

Für den gemeinsamen Gang in den Weihnachtsgottesdienst werft einfach den weichen Wintermantel um – kuschelig warm und elegant gekleidet könnt Ihr ihn mit Eurer Familie genießen.

  1. Mit Freunden unterwegs

Für ein schickes Abendessen oder für den Restaurantbesuch mit Freunden ist ein elegantes Outfit besonders wichtig. Sehen und gesehen werden ist hier das Motto. Natürlich ist der Gesamteindruck beim Ankommen ebenso bedeutend, aber das Hauptaugenmerk liegt den ganzen Abend auf Eurem Oberteil. Mit einem Glitzerkragen oder einem edlen Stickpullover ist nicht nur Euer Tisch garantiert im Blickfeld. Ein paar schöne Accessoires (Ohrringe, Armreifen, Ketten), feierliches Make-Up und eine bezaubernde Frisur verleihen Eurem Look den richtigen Glamour-Touch.

  1. Die Silvesterparty

Glamourös und extravagant darf Euer Auftritt auch zu Silvester sein: Mit Glitzer und High-Heels seid Ihr hier richtig. Ein auffälliges Kleid, besonders hohe Schuhe, ein tiefer Ausschnitt ziehen die Blicke auf sich.

Wenn Ihr eher der sportliche Typ seid oder es schlichter mögt, könnt Ihr Euren Look mit einem auffälligen Element aufpeppen. Silber und Pailletten oder edle Steinchen dürfen hier Euer Oberteil oder auch Eure Hose schmücken. Ein bequemes Party-Outfit steigert garantiert Eure Silvesterlaune.  Für den Sektanstoß im Freien empfehlen wir einen warmen Steppmantel.

Und nun:  Frohes Neues!

 

Eure Martina Martino.

Kategorien
Allgemein

9 Styling-Tipps für große Größen

Piú – Große Größen und wie man mehr daraus macht

9 Styling-Tipps, die Sie von oben bis unten schlanker aussehen lassen

Plus-Size-Mode soll Spaß machen, gut sitzen und Stärken unterstreichen. Mit einem passenden Schnitt, vorteilhaftem Muster oder umschmeichelndem Stoff kann nicht nur das Wohlbefinden gesteigert werden, sondern auch das Selbstbewusstsein der Frau gestärkt werden. Ein angenehmes Körpergefühl erzeugt automatisch eine positive Ausstrahlung – in der Mode ein Muss!

Um so wichtiger ist es, bei Übergrößen Stylingfehler zu vermeiden.

Hier kommen die ersten 9 Mode-Tipps, die Sie von Kopf bis Fuß schlanker aussehen lassen können:

1. Ein wirkungsvoller Ausschnitt

Der V-Ausschnitt wirkt Wunder: Er streckt den Oberkörper und lässt ihn optisch schmaler aussehen. V-Blusen sind außerdem perfekt für Frauen mit großem Busen.

U-Boot-Ausschnitte lasst Ihr am besten links liegen – hier ist die Wirkung garantiert verfehlt. Auch Rüschen oder Carmen-Schnitte verbreitern die Optik. Bei einem stärkeren Oberkörper kann es schnell plump wirken.

Den Rundausschnitt könnt Ihr wiederum über Länge oder Schnittmuster kompensieren.

2. Ein passendes Oberteil

Um Deine Figur schlank aussehen zu lassen, wählt bitte taillierte Blusen und Oberteile. Mit einem figurbetonten Schnitt Strecke Ihr die Körperlinie. Auch Details können schlank zaubern: Eine vertikale Ziernaht oder Knopfleiste wirkt entsprechend mit.

Wählt keine Oberteile, die an der Brust zu eng geschnitten sind und dann weit auseinander gehen – diese tragen optisch auf! Kurze Oberteile verstärken den Effekt. Gerade geschnittene Shirts sind die optisch bessere Alternative.

3. Die Länge des Oberteils

Es gibt Oberteile, die einen schlank aussehen lassen können und welche, die auftragen. Grund ist meistens einfach nur die falsche Länge. Wenn ein Oberteil genau auf der breitesten Stelle des Körpers endet, wird der Blick automatisch dorthin gelenkt. Bei breiten Hüften solltet Ihr hüftlange Shirts oder Blusen meiden.

Um schlank zu wirken, solltet bei der Wahl des Oberteils auf eine schmeichelnde Länge achten. Das Kleidungsstück soll Deine Hüfte kaschieren. Falls Ihr Eure Taille betonen möchten, entscheidet Euch für den modernen Lagen-Look. Als Grundlage könnet Ihr ein kürzeres Shirt wählen, dieses in den Hosen- oder Rockbund stecken und darüber einen angesagten überlangen Strickpulli oder Mantel tragen. Das gekonnte Spiel mit den Längen lässt Euch optisch schlank erscheinen.

4. Die Wirkung der Ärmellänge

Etwas weitere Ärmel, die kurz vor dem Ellenbogen enden, umschmeicheln die Arme und die Figur. Auch überlange Trompeten-Ärmel sind eine gute Wahl, wenn Ihr langgliedrig und schlank wirken möchtet. Hinzu kommt, dass diese Ärmelform breite Oberarme optisch ausgleichen kann.

Kurze, angeschnittene Ärmel, die genau auf der Schulter enden, ziehen den Oberkörper optisch in die Breite. Lasst besser die Finger davon!

5. Die richtige Rocklänge

Röcke und Kleider dürfen nicht genau an der Stelle enden, an der die Beine am breitesten sind.

Genau wie bei den Oberteilen solltet Ihr darauf achten, dass Ihr die Körperlinie optisch strecken. Mit Kleidungsstücken und Modellen, die genau dort enden, wo die Oberschenkel bzw. die Waden besonders schmal sind, erzielt Ihr garantiert einen positiven Effekt. Mit einer Rock- oder Kleiderlänge knapp oberhalb oder ein Stück unterhalb der Knie lassen Ihr Euren Körper schlank wirken.

6. Der schlanke Hosen-Schnitt

Der Hosenschnitt bestimmt die Figur mit. Gerade geschnittene Hosen mit normaler Bundhöhe oder Hosen mit schlankem Bein und hohem Bund umschmeicheln die Figur. Sie erzielen damit eine schlanke Optik, die Beine wirken länger und gleichen Proportionen gekonnt aus.

Bei breiten Hüften sollten die High-Waist-Skinny-Jeansform oder die hochgeschnittene Röhren-Jeans außer Achtung gelassen werden – hier wirkt die Hüfte nämlich noch breiter.

7. Die richtige Hosenlänge

Die Hosenlänge spielt ebenfalls entscheidend mit. Kräftige Beine sollten besser bodenlange Hosen tragen. Genau wie beim Rock lassen Midi-Längen, wie z. B. Capri-Hosen, die Beine gestaucht wirken. Wer kräftige Waden hat, sollte besser bodenlange, etwas ausgestellte Hosen tragen.

8. Die entscheidende Schuhform

Eine tolle Wirkung erzielen Sie mit spitzen Schuhformen mit etwas Absatz. Diese strecken und verlängern die Beine, wodurch Sie eine schmale Körperlinie erzielen können. Mit engen Overknees sind Sie nicht nur im Trend sondern erreichen ebenfalls den schlankmachenden Effekt.

Runde Schuhformen verkürzen die Beine optisch und lassen die gesamte Figur gestaucht erscheinen. Noch breiter lassen Euch flache und klobige Schuhe wirken.

9. Schlankmachende Extras

Wer keine oder nur wenig Taille hat, betont sie extra mit einem Gürtel.

Kleine Taschen passen nicht zu einem massigen Körper. Zu große Taschen wirken dagegen viel zu wuchtig. Deshalb wählt am besten eine mittlere Größe, damit liegt Ihr bestimmt richtig.

Achtet bei Eurer Modeauswahl auf Details und kreiert Euren individuellen Stil. Das wird Euch einzigartig machen!

 

Eure Martina Martino.